Hauptmenü

Sitemap

Broschüre „Entrauchungsmaßnahmen”

Auslegung der Entrauchung, Modellversuche zur freien und maschinellen Entrauchung, Tiefgaragenlüftung mit/ohne Jetventilatoren, Nachweise, Gutachten und Abnahmeversuche

Aktuelles!

Erfolgreicher Abschluss des Lehrgangs „Fachplanung Entrauchung“ am 18.07.2014!

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren aktuellen Broschüren zum Thema Brandschutz- und Entrauchungmaßnahmen.

Verfügbare Downloads: 

Broschüre „Brandschutz und Entrauchung”

Realbrandversuche, Abnahmeprüfungen, Feuerwehrübungen, Beurteilung der Entrauchungswirksamkeit

Broschüre „Entrauchungsmaßnahmen”

Auslegung der Entrauchung, Modellversuche zur freien und maschinellen Entrauchung, Tiefgaragenlüftung mit/ohne Jetventilatoren, Nachweise, Gutachten und Abnahmeversuche

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Sonderveranstaltung vom 18.–20.11.2013
Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Grundlagen, Auslegung und Abnahme

Dieses Seminar wird von der FST FireSafetyTeam GmbH organisiert.

Bei diesem Seminar sollen die grundsätzlichen physikalischen Wirkungsweisen von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen verständlich gemacht werden. Ein weiteres Ziel ist es, aufgrund von normativen/gesetzlichen Anforderungen solche Anlagen spezifizieren und auslegen zu können.

Bernd Konrath von der I.F.I. (Institut für Industrieaerodynamik GmbH) wird als Referent mit folgenden Vorträgen teilnehmen:

1. Tag (18.11.2013) von 15:10 bis 15:55 Uhr
Umwelteinflüsse und Wechselwirkungen mit anderen technischen Anlagen I

und von 15:55 bis 16:40 Uhr
Umwelteinflüsse und Wechselwirkungen mit anderen technischen Anlagen II

3. Tag (20.11.2013) von 09:10 bis 09:45 Uhr
Überprüfung und Nachweis der Wirksamkeit durch Rauch/-Brandversuche
Möglichkeiten und Einschränkungen durch die Wahl der Methode
 

Außerdem wird das I.F.I. am 19.11.2013 von 17:00–18:30 Uhr im Audimax der Donau-Universität einen Heißrauch- und Realbrandversuch durchführen.

 

Veranstaltungsort:

Donau-Universität Krems
Zentrum für Infrastrukturelle Sicherheit
Dr.-Karl-Dorrek Straße 30
3500 Krems, Östereich


Veranstaltungsdatum:

18.–20. November 2013


Veranstalter:

FST FireSafetyTeam GmbH
Eichendorffstraße 65
3100 St. Pölten, Östereich

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.fst.at/seminar.htm 

oder in den zum Download bereit gestellten Foldern.

 

Tracergasmessungen

English text coming soon!

Dieses Gerät dient dem quantitativen Spurengasnachweis und wird für verschiedene Aufgaben der Analysetechnik genutzt.


Tracergasmessungen

Texte français en cours de rédaction !

Dieses Gerät dient dem quantitativen Spurengasnachweis und wird für verschiedene Aufgaben der Analysetechnik genutzt.

Praxis-, Bachelor- und Masterarbeiten

Zurzeit sind alle unsere Stellen besetzt. Es lohnt sich jedoch, immer wieder nachzuschauen.

Praxis-, Bachelor- und Masterarbeiten

Wenn Sie ein interessantes Thema für Ihre Bachelor- oder Masterarbeit suchen, rufen Sie uns an oder mailen Sie. I.F.I. kann immer interessante Themen anbieten.

Praxis-, Bachelor- und Masterarbeiten

Wenn Sie ein interessantes Thema für Ihre Bachelor- oder Masterarbeit suchen, rufen Sie uns an oder mailen Sie. I.F.I. kann immer interessante Themen anbieten.

Seiten